Verkauf nur an Selbstständige, Gewerbetreibende und Behörden. Kein Verkauf an Privatkunden. Alle Preise zzgl. MwSt.

  Kundenservice Tel.: 0491 - 212 79 59-0

  Sichere und schnelle Lieferung

  Kostengünstig durch Direktimport

  Über 20.000 Artikel vorrätig

Hydrokultur-Gefäß Forest bepflanzt; Modell Dessau-Roßlau

Hydrokultur-Gefäß Forest bepflanzt; Modell Dessau-Roßlau
1.007,93 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 04. Jul Werktage

Zeigen Sie mit dem Modell Dessau-Roßlau Ihren Besuchern bereits im Empfang das Potential an... mehr

Zeigen Sie mit dem Modell Dessau-Roßlau Ihren Besuchern bereits im Empfang das Potential an lebendiger Kreativität und Individualität welches Ihr Unternehmen bieten kann. Die Pflanze Dracaena marginata im Gefäß Forest ist eine hervorragende Kombination und gibt jeder Räumlichkeit eine besondere Note und das alles nur für ein paar Euro. Passend zum Hydrokulturgefäß Forest wurde das Modell Dessau Roßlau mit einer Dracaena marginata bepflanzt.

Im Lieferumfang enthalten sind:

1 x Pflanzgefäß Forest von PFC

1 x Hydrokulturpflanze Dracaena marginata, Karussel (fachmännisch eingepflanzt)

1 x wasserdichter Einsatz Kunststoff-Innengefäß

1 x hochwertiger Wasserstandsanzeiger (fachmännisch eingebaut)

1 x Düngerohr (fachmännisch eingebaut)

1 x Substrat Lamstedt Blähton 8 - 16 mm vollständig aufgefüllt

1 x Langzeitdünger für drei Monate (Pflanze wurde bereits gedüngt)

Die Lieferung erfolgt per Fachspedition komplett zusammengebaut. Auspacken, Aufstellen und fertig. Hydrokultur-Design  - schnell, einfach und günstig.

Geben Sie Ihren Räumen mit dem Hydrokulturgefäß Forest die besondere Note. Diese Kunststoff-Pflanzgefäße sind in Handarbeit mit Platten aus Kokos und poliertem Edelstahl versehen worden. Durch die daher resultierenden Abweichungen wird jedes einzelne Gefäß ein Unikat. Sie können zwischen drei Größenvarianten wählen. Zeigen Sie mit dem Pflanzgefäß Forest ihre Vorliebe für das Besondere.

Erleben Sie durch unsere Hydrokultur Dracaena marginata ein komplett neues Raumgefühl. Die aus dem tropischen Afrika stammende Pflanze besitzt weiche, ganzrandige, schmal-linealisch-lanzettliche Blätter. Der Rand der Blätter ist leicht gewellt. Die Sorte weist eine gelb-rote Panaschierung auf. Das Wachstum dieser Pflanze ist relativ stark, zudem bildet sie durch einen Rückschnitt verzweigte Stämme aus. Wenn Sie die Pflanze als Erdkultur halten, muss die Erde ständig feucht gehalten werden, sie darf auch an der Oberfläche nicht abtrocknen. Die Dracaena marginata fühlt sich an einem sehr hellen Standort am wohlsten. Doch sie sollte im Sommer vor der prallen Sonne geschützt werden. 20-23 Grad wären ideal für die Dracaena marginata, im Winter sollten aber mindestens 16 Grad erreicht werden.

Hydrokultursysteme bringen eine ganze Reihe von Vorteilen. Werden die Hydropflanzen gut und regelmäßig versorgt, müssen diese nur in seltenen Fällen umgetopft werden. Die Pflege der Hydropflanzen ist aufgrund der Bedingungen im Vergleich zu den herkömmlichen Erdpflanzen einfacher und sauberer, da keine Blumenerde verwendet wird. Der saubere und hygienische Pflanz-Ton aus natürlichem, gebranntem Ton gibt der Pflanze guten Halt, führt Wasser, Luft und Nährstoffe zu den Wurzeln und kann nicht verdichten. Schädlichen Bakterien oder Pilzen wird bei der Hydrokultur der Lebensraum entzogen.

Das Gefäß Forest bepflanzt als Modell Dessau-Roßlau kostet nur wenige Euro und eignet sich trotzdem sehr gut als Blickfang, da es sehr luxuriös aussieht.
Weiterführende Links zu "Hydrokultur-Gefäß Forest bepflanzt; Modell Dessau-Roßlau"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hydrokultur-Gefäß Forest bepflanzt; Modell Dessau-Roßlau"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen